Langzeitfolgen für Kiffer…

Von wegen harmlos: Cannabis ist gefährlicher als Alkohol.

Eine Studie wurde an 947 Personen von ihrer Geburt bis zum 38. Lebensjahr durchgeführt. Die Folgend und das Resultat können Sie hier lesen…. Studie im Focus online.

“…Demnach waren Menschen, die jahrelang  mehr als vier Tage in der Woche Cannabis konsumierten, im späteren Leben in einer niedrigeren gesellschaftlichen Klasse als ihre Eltern….”

“…Doch auch im Privatleben zeigten sich negative Auswirkungen durch den häufigen Cannabis-Konsum: Beziehungsprobleme wie Gewalt in der Partnerschaft oder Machtmissbrauch waren die Folge….”

(source focus online)